Simprop Intention Elektro

Knowledge Base (Index anzeigen)
Einstellwinkeldifferenz (EWD) – Mit Microsoft Excel schneller ans Ziel
Epoxid-Harz – Schutzmassnahmen gegen Hautreizungen und Allergien
Vorschalt-Drahtwiderstand 4.7Ω (3W) – Anti-Blitz-Schaltung selbst basteln
Futaba Sender T10CP | F5B-Wettbewerbsklasse | Hochstromstecker 6mm | Kontronik ProgCard I / II | LiPo-Safe | RDS-Anlenkung | Rumpfbruch | SAL-Wurftechnik | Snap Flap
Modell | Zubehör | Baubericht | Flugbericht | Fazit
Elektrosegler | Höhe, Seite; Querruder, Wölbklappen | 3275g
2860mm | HQ/W-2.1 / 11.0% ~ 8.6% ~ 9.0% | 14.74 | 62.4dm²

Version: βeta (1632461172) | UNDER CONSTRUCTION

Drucken | Google Translate|EN

Als ich Mitte 2009 die ersten Flüge mit meiner Simprop Solution XL Projekt Zwo absolviert hatte, wurde mir klar, dass ein zweiter, deutlich kleinerer Elektrosegler her musste. Ich vermisste die unkomplizierten «Feierabendflüge» mit meiner – bereits verkauften – Multiplex Cularis; sowohl der Transport, als auch die Anforderungen an den Startplatz hatten sich damals viel einfacher gestaltetet. Mehrere Modelle kamen in Frage: von Simprop die Big Excel und die Intention Elektro, der Graupner/Tangent Flamingo 2006 und aus dem Ostblock der Valenta Capucino. Aufgrund der positiven Erfahrungen gab ich wieder einem Allround-Segler aus Harsewinkel den Zuschlag: der Intention Elektro mit Power-Antrieb. Eine gute «Intention»?

Simprop Intention Elektro

Abbildung 1: ARF-Version der Simprop Intention Elektro mit teilweise individuellem Dekorsatz (Beschriftung, Kanji auf Fläche und Seitenruder, Simprop- und FASST-Logo).

Wie gesagt: die Qualität der Simprop|DE-Modelle aus Eigenproduktion ist erfahrungsgemäss sehr gut, doch leider ist die Informationspolitik der Deutschen weiterhin dilettantisch (falsche Photos im offiziellen Katalog Modellbau-Neuheiten 2008 und Highlights|PDF und auf der veralteten Website). So sind neben Internet-Foren vor allem Magazine mit Test-Berichten hilfreich, wenn auch mehrheitlich nur zur «normalen» Intention:

Dass ich die ARF-Version in weiss / ferrari-roter Bespannung bestellen würde, war mir klar, denn selbst könnte ich die Flächen nie so sauber bespannen! Daneben setzte ich vor allem ein Augenmerk auf die Antriebsauslegung, denn eine Hotliner ähnliche Leistung sollte für noch mehr Spassfaktor – und damit einer grösseren Abgrenzung zur Solution XL Projekt Zwo – führen. Bereits im Sommer begann ich mit den ersten Anschaffungen. Anfangs Oktober hatte ich sämtliches Zubehör (vgl. Kapitel 2) bis auf den Logger beisammen. Wegen eines Umzuges verzögerte sich der Bau (vgl. Kapitel 3) in den Frühling, und am 29. Mai 2010 könnte der Jungfernflug (vgl. Kapitel 4) erfolgen.

Doch alles der Reihe nach...

Epoxid-Harz – Schutzmassnahmen gegen Hautreizungen und Allergien

GesundheitsgefährdendZugegeben: ich würde ja eigentlich die Anforderungen für «giftverantwortliche Personen» des Bundesamtes für Gesundheit|DE (BAG) erfüllen, aber im Umgang mit Epoxid-Harz war ich anfangs wirklich nachlässig. Anfangs! Als ich ein paar Tage später wieder «Epoxy» anrührte, hatte sich mein Körper sensibilisiert und war für den «Kampf» bereit... So erwachte ich nachts geplagt von starkem Juckreiz an den Fingern und auf dem Handrücken. Überall bildeten sich Bläschen, die nässende Stellen hinterliessen und verkrusteten.Typische Anzeichen einer Allergie also, die höchstwahrscheinlich von den Harz-Komponenten Bisphenol A (hormonaktiv) und Epichlorhydrin (Krebs erzeugend), sowie von im Härter enthaltenen Aminen herrühren.

Beachte: Direkten Hautkontakt vermeiden, Schutzhandschuhe tragen und regelmässig wechseln (Epoxid-Harz durchdringt Latex und Vinyl bereits nach wenigen Minuten!), für genügend Belüftung sorgen, Einatmen von Harz- und Härterdämpfen (auch Schleifstaub der ausgehärteten Masse) vermeiden, nicht paralel essen oder trinken, anschliessend Hände gründlich reinigen und mit einer feuchtigkeitsspendenden Crème pflegen.

Vorschalt-Drahtwiderstand 4.7Ω (3W) – Anti-Blitz-Schaltung selbst basteln

Weitere Informationen folgen...

Einstellwinkeldifferenz (EWD) – Mit Microsoft Excel schneller ans Ziel

Die Einstellwinkeldifferenz (EWD) lässt sich mit einer speziellen EWD-Waage messen oder mit Hilfe von einigen wenigen Längenmassen genau berechnen. In Internet-Foren findet man dazu verschiedene Excel-Arbeitsblätter; den allermeisten fehlt aber eine Funktion, die angibt, mit wie vielen Millimetern man die Tragfläche resp. das Leitwerk unterlegen muss.

Hier setzt das kleine Arbeitsblatt Einstellwinkeldifferenz (EWD)|XLSX an. Es ist kompatibel zu Microsoft Excel ab Version 2007 und lässt sich einfach bedienen.

Copyright © 2008-2021 Claudio Nef | | Alle Angaben trotz sorgfältiger Prüfung ohne Gewähr | Jegliche Verantwortung für verknüpfte Inhalte wird abgelehnt
Dritte können Cookies platzieren und lesen, sowie Web-Beacons oder andere Methoden verwenden, um Daten zu sammeln | Facebook | Google | Twitter
ARF: Almost Ready to Fly